1. Ich glaube nicht, dass das ernst gemeint ist, sondern sich über die gleiche Sache lustig macht

  2. Zwei mal die gleiche Folge? Das Patron-Money ist wohl zu Kopf gestiegen

  3. Danke! Ich weiß es nicht richtig, aber das Regelbuch liegt bei mir halt im Mülleimer

  4. Kann jemand, der die Folge rechtzeitig runter geladen hat, die Folge hochladen und teilen? Hatte heute einen harten Tag

  5. I’ve been a vegetarian for almost my whole life, but every time you guys talk in detail about KFC I somehow get really hungry for chicken. (Which I’m not sure I even remember the taste of.)

  6. KFC will not and don't have to give Brady and Tim money for promotion, because the two are already doing the advertisement for free. On the contrary - if celebrities are praising a product/company outside of ads its much more convincing. In german this is called "Palina Rojinski-[Principle]". Rojinski was a cast member of a TV show popular with young people and often drank the Energy Drink "Red Bull" on air. When she asked them on social media about a paid cooperation Red Bull replied, that she was giving them publicly anyway, so why should they pay her?

  7. Ich glaube nicht, dass es vom Wort Lachflash kommt - weil das wäre ja überhaupt nicht so witzig

  8. Nice, das ist mein Fetisch!

  9. Da diese wunderbare Entwicklung eine Menge Themen aus Das Podcast UFO schneidet ist es vielleicht interessant für euch.

  10. So kryptisch… das ist doch alles inszeniert für den Rösselsprung.

  11. Karlson ist einfach ne Wurst. "Ja, ich hatte da so ein Gefühl, dass er betrügt, aber mehr darf ich ohne seine Zustimmung nicht sagen." Schon klar, macht voll Sinn. Denn auf keinen Fall könnte es passieren, dass Karlson fair verlieren würde..

  12. Stimme dir zu. Aber er heißt Carlsen.

  13. Huch. Bin auf der App unterwegs und kann beim posten den Rest vom Thema nicht sehen. Hab mir aber schon gedacht, dass Qualssohn irgendwie falsch aussieht

  14. Das Konzept Adel in a nutshell

  15. This is the only explanation. She's doing PR work

  16. Yeah well, I don't think so. Is it a possible explanation for her statement? Absolutely.

  17. Rather than hating her, I feel sorry. How can a person dislike water? Water is not a drink, it's the key ingredient of all we know as living.

  18. Es gab mal eine Zeit, da haben ein paar Leute ziemlich viel auf pufopedia.info geschrieben (unter anderem Nico, Sonja, Steezy Olli und Beutel - still love you). Dort gibt es auch einen Artikel zum FFF. Bestimmt hat jemand dafür auch mal Recherche betrieben. Leider sind bei mir (und ich glaube den anderen auch) dann immer mehr andere Sachen im Leben dazwischen gekommen. Das Reddit war dann glaub ich sowas wie der Todesstoß.

  19. Hasse Winnie Pooh. Pooh ist so ein scheiß Hänger, der gar nichts rafft und dumm ist. Ferkel hat vor allem Schiss. Esel ist suizidal depressiv. Tigger hat ADHS. Und Hasenkeule ist Misantroph.

  20. Okay.. Also hasst du Tiere/Lebewesen mit psychischen Störungen? Ferkel leidet sehr unter seinen Ängsten und will das nicht.

  21. Wenn du Speisen verbieten willst wegen des Geruchs ist „keine tierische Lebensmittel“ einfach ein schlechtes Kriterium. Wer tierische Lebensmittel im Zug verbieten will macht das nicht um die Allgemeinheit vor schlechtem Geruch zu bewahren sondern sich persönlich und deshalb ist es absurd zu glauben der Aufkleber wäre von der Bahn.

  22. Nichts für ungut, aber entweder verstehe ich eure Diskussion nicht ganz oder du bist auf nem ganz falschen Dampfer :D

  23. Er sagte er hält es für echt und es geht um den Geruch.

  24. Ja okay, danke dass du dich noch mal erklärt hast. Denn die Formulierung "Wer tierische Lebensmittel im Zug verbieten will macht das nicht um die Allgemeinheit vor schlechtem Geruch zu bewahren sondern sich persönlich" impliziert schon recht eindeutig, dass die Leute die Lebensmittel verbieten wollen würden, um "sich persönlich" vor Gerüchen zu bewahren.

  25. Alles alte Hüte. Einfach mal nach Ivar Combrinck googlen. Der hat die Dialogbücher für unter anderen die ersten 308 Simpsons Folgen geschrieben. Man findet 20 Jahre alte Artikel die sich damit beschäftigen.

  26. Ja, den Namen kenne ich natürlich. Aber wo ist da jetzt erklärt, wieso der Mensch das trotzdem gemacht hat/hat machen dürfen? Wo wird da erklärt, wie man Übersetzter*in sein kann, obwohl man so schlecht englisch spricht? Wo wird da erklärt, dass das niemand sonst gemerkt hat?

  27. Achso. Du wusstest natürlich Bescheid. Deswegen hast du den Namen auch nicht genannt und führst auch nur die ersten drei staffeln ins Feld.

  28. Wow, du bist ja freundlich... Trotzdem danke für deinen Beitrag

  29. Ich füge mal zu dem Thema noch zwei Weisheiten aus „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ hinzu:

  30. Danke für die interessanten Ergänzungen! Ich kann das Buch auch nur empfehlen, ich habe es vor einiger Zeit auch gelesen. An diese Punkte hab ich gar nicht mehr gedacht und meine Erklärung ist natürlich auch irgendwie vereinfacht.

  31. Sorry aber du klingst genau wie der "schlaue Internetnutzer".

  32. Nichts für ungut, aber du interpretierst hier Teile meines Posts wie sie dir passen und ignorierst dann andere, die dem widersprechen würden.

  33. Tut mir Leid, ich wollte dich nicht angreifen. Deinen Text hatte ich tatsächlich verstanden als "was er gemacht hat würde mir nie passieren, weil..." und habe mich über die mangelnde Empathie gewundert. Den Aspekt mit der psychischen Gesundheit habe ich in der Folge nicht so deutlich wahrgenommen und auch in deinem Post nicht. Danke, dass du es klar gestellt hast. Ich denke wir haben alle unser Päckchen zu tragen, wünsche dir alles Gute.

  34. Ist alles gut, ist auch nicht persönlich gemeint gewesen!

  35. Mit ein bisschen Glück wird das NPSG auch früher oder später von der Bundesregierung. Zumindest die oberste Drogenpolitikerin der Grünen Kapper-Gonther findet das NPSG scheiße und schädlich. Das Gesetz wurde 2019 evaluiert und hat schlecht abgeschnitten. Aber sowas geht langsam und es hat natürlich viel weniger Lobby als die Cannabis-Legalisierung. Vorerst also nicht.

  36. I don't think god would need any drugs because they can alter their state of consciousness as they please

  37. Koffein + Melatonin kann ich nicht empfehlen. Ergibt einen so schlechten Schlaf, lieber die wachen Stunden des Koffeins nutzen und danach weniger schlafen. Ich neige zu Schlafparalyse und Halluzinationen beim einschlafen und wenn ich die Kombi intus habe Garantie auf beides lol

  38. Ich würde dir da persönlich sogar zustimmen. Als Mensch der besonders früher sehr häufig nicht schlafen konnte, wenn ich gewollt hätte (unter Einfluss von Substanzen und ohne): Das beste ist es die Situation zu erkennen, zu akzeptieren und dann was anderes zu machen.

  39. Ich suche mit dir. Hab auch neulich an die Stelle gedacht, aber in der Pufopedia mit "Kino" nichts gefunden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

News Reporter